Roomer

Neben dem allgemeinen „Facelift” wie in allen Modellen wurde der Grundriss des Roomers für die Saison 2020 modifiziert, um den Ansprüchen unserer Kunden noch besser gerecht zu werden. Mit der Verlagerung des Kleiderschranks auf die linke Seite ergibt sich eine freie Sichtachse und damit ein offenes Raumgefühl. Das Bett auf der Beifahrerseite ist nun stolze 212cm lang. Auf der Fahrerseite sorgt das Bett mit eine Länge von immerhin 186cm ebenfalls für einen guten Schlaf. Wie beim Runner wird ein Matratzenteil mitgeliefert, mit dem sich die beiden Einzelbetten in ein Queen-Size Bett verwandeln lassen.

Citroën 140 PS | 2,2 l Blue HDi
ab 39.990,- EUR